, TK

Mitteilung Swiss Minigolf zu COVID19

Schutzkonzepte weiterhin nötig

Gemäss Vorgaben von Swiss Olympic müssen Vereine weiterhin ein Schutzkonzept erstellen, sofern mehr als fünf Personen an einem Training oder einer Veranstaltung teilnehmen. Für Swiss Minigolf bedeutet dies, dass weiterhin Schutzkonzepte für den allgemeinen Trainingsbetrieb (Clubabend), für interne Clubspiele sowie für Lizenzturniere erstellt werden müssen. Die Vorlage Schutzkonzept wurde vereinfacht und es gibt nur noch eine Vorlage für alle möglichen Varianten. Die Vorlage ist auf die eigene Situation entsprechend anzupassen. Für die Einzel-SM wird zusammen mit den Veranstalter noch ein Schutzkonzept erstellt.  
Bezüglich Freizeitanlagen gelten die Vorgaben gemäss «Covid19 Verordnung besonderer Lage». Es braucht keine zusätzlichen Präzisierungen mehr für Minigolfanlagen. Von daher wird das Übergeordnete Schutzkonzept von Swiss Minigolf aufgehoben. Es gibt nur noch die Vorlagen für Training/Turnier/Clubspiele.  
Dokumente Covid19 --> Link