In diesem Jahr finden aufgrund der speziellen Lage die Breitensportanlässe nur eingeschränkt statt:

Das Turnier 2020 wird im nächsten Jahr als Turnier 2020+1 weiter geführt.